Wir trennen für Sie die Spreu vom Weizen.

Wir können nicht alles können. Aber wir haben für alles einen Profi an der Hand. Ausgesuchte Fotografen, Illustratoren, Texter oder Bildbearbeiter sind Teil unseres Netzwerks. Weil sie so kreativ denken und exakt arbeiten, wie wir. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Kreativszene wissen wir, wie man die Spreu vom Weizen trennt.

Textierung.

Schreiben kann jeder. So denken viele. Und machen damit vieles kaputt. Denn es kommt eben doch darauf an, wie man etwas sagt. Professionelle Texter finden immer den richtigen Stil. Für Print. Die Medien. Und SEO-optimiert für Google & Co.

Fotografie.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Wenn es gut gemacht ist! Ein Profi weiß, worauf es ankommt. Dass es mehr braucht, als nur den Auslöser zu drücken. Oder das Handy zu zücken. Weil: Professionelle Bilder schaffen es tatsächlich – sie sprechen einen an!

Illustration.

Strich für Strich zum Meisterwerk. Illustratoren beherrschen den weiten Horizont der Bildsprache. Sie setzen ihr ganzes handwerkliches Können ein, um Geschichten zu erzählen. Ihre Werke wecken Emotionen und begeistern. Auch das braucht gute Werbung.

Programmierung.

In Schönheit gestorben. Zumindest aber weit abgerutscht, im Suchmaschinen-Universum. Das will keiner. Passiert Websiten aber schneller als gedacht. Drum braucht's Programmierer, die ihr Handwerk verstehen. Sie programmieren Websiten, die Google & Co richtig gut finden.

Onlinewerbung. Programmatic Advertising.

Die eigene Zielgruppe im World Wide Web erreichen. Fast so schwierig, wie die Nadel im Heuhaufen zu finden. Aber nicht, wenn man die Kniffe maßgeschneiderter Onlinewerbung beherrscht. Mit der landen Werbebotschaften punktgenau dort, wo sie hinsollen. 

3D-Rendering.

Sie sind echte Profis am Computer. Verwandeln CAD-Daten in Bilder. Detailgetreu bis ins kleinste Detail. Sie simulieren Oberflächen. Berechnen Lichtverteilung und Lichtverhältnisse. Und schaffen eine realistische Darstellung von Produkten und Dingen, die es so vielleicht (noch) gar nicht gibt.

Animation.

Starren Konstruktionsdaten oder Einzelbildern am Computer Leben einhauchen. Eine bewegte Abfolge von Abläufen erstellen. Das gelingt mit der 3D-Animation. Das macht Eindruck. Weil das Spiel mit Effekten dabei nahezu grenzenlos ist. Und so ziemlich alles als bewegtes Bild oder Filmsequenz gezeigt werden kann.

Print.

Guter Druck macht Eindruck. Das sieht und fühlt man. Die Farben sind brillant. Das Papier ist hochwertig. Und eine Veredelung durch Prägung, Lack oder Folie? Das ist das Tüpfelchen auf dem i, mit dem man sich endgültig von drucktechnischer Massenware abhebt.

Medienpartner.

Geld verpulvern? Will keiner. Geht aber unglaublich schnell, wenn man auf das falsche Pferd setzt. Respektive auf die falschen Medien. Ein Medienprofi weiß, wo Schaltungen Sinn machen. Wie man die Zielgruppe am besten erreicht. Und im Idealfall einen Gratis-PR raushaut.